Aktuelles

Unsere neue Glocke für den Friedhof

|   News aus Maschen

AM 19. 10. 2021 wurde unsere Gklocke mit einer Andacht eingeweiht und Glockenturm und Glocke feierlich an die Kommune übergeben!

Mit einem Klick lesen mehr über diesen wunderschönen Tag für unsere Gemeinde

 

 

Jesus Christus spricht: Ich lebe und ihr sollt auch leben. Joh. 14,19

Die Aufschrift auf unserer Glocke für den Friedhof

Am 4. Mai 2021 wurde unsere Glocke für den Friedhof in der Glockengießerei Rincker hergestellt. Die Glocken- und Kunstgießerei Rincker befindet sich im hessischen Sinn südlich von Herborn und ist seit 1590 in Familienbesitz. Sie ist eine der ältesten bestehenden Glockengießereien in Deutschland und eine bedeutende in Europa.

Eine aus Maschen angereiste kleine Delegation konnte dem gesamten Produktionsprozess beiwohnen.

Nach einem kurzen Gebet durch unsere Pastorin Sabine Bokies, gab der Meister das Startzeichen. Mit einem Klick können Sie sich das Video dazu ansehen

 

Ohne es zu wollen, war plötzlich das „Lied von der Glocke“ von Friedrich Schiller in unseren Köpfen.

Fest gemauert in der Erden
 Steht die Form aus Lehm gebrannt.
 Heute muß die Glocke werden!
 Frisch, Gesellen, seid zur Hand!
Von der Stirne heiß
 Rinnen muß der Schweiß,
 Soll das Werk den Meister loben;
 Doch der Segen kommt von oben.

Zum Werke, das wir ernst bereiten,
geziemt sich wohl ein ernstes Wort;
 Wenn gute Reden sie begleiten,
 Dann fließt die Arbeit munter fort.
 So laßt uns jetzt mit Fleiß betrachten,
 Was durch die schwache Kraft entspringt;
Den schlechten Mann muss man verachten,
 Der nie bedacht, was er vollbringt.
 Das ist’s ja, was den Menschen zieret,
 Und dazu ward ihm der Verstand,
 Daß er im innern Herzen spüret,
Was er erschafft mit seiner Hand.

Das gesamte Lied wird vielen bekannt sein - es lohnt sich, es wieder mal zu lesen. Wir konnten nach dem Anstich die flüssige Gussmasse in die Form fließen sehen. Die Hitze, die Glut und das Handwerk der Gesellen waren ein faszinierendes Schauspiel. Wird der Guss in unserem Sinne gelingen? Wie klingt sie, die neue Glocke und wann können wir sie in Maschen aufstellen? Hierzu werden wir bald alle Antworten bekommen. Erst nach einer langen Abkühlphase kann die Form entfernt werden und der Feinschliff das Werk vollenden.

Der Aufbau des Glockenturms sowie die Installation der Glocke wird auf unserem Friedhof in Maschen, auf unserer Homepage und im Gemeindebrief zu verfolgen sein.

Mit einem Klick auf die Pfeile    ►  können Sie in unserem Archiv noch weitere Filme über den Guß unserer Glocke sehen.

Hier können Sie über die Glockengießerei Rincker mehr erfahren.

Zurück