Zum Konfi-Unterricht nach Maschen - wohin sonst!?

...wenn Du neugierig bist und wissen willst: wie kam der Glaube in die Welt?
...wenn Du schon immer mal hören wolltest, was es mit Jesus auf sich hat.
...wenn Du Dich fragst: Was ist los in meiner Kirche und warum gehen da so viele  Leute hin?
...wenn Du mal ausprobieren möchtest, ob beten wirklich was bringt.
...oder wenn Du einfach mit anderen darüber reden willst, was die so denken über Leben und Tod, Gott und die Welt.

Dann bist Du genau richtig, wenn Du Dich zum Konfirmandenunterricht anmeldest. Den Anmeldetermin erfährst Du im Büro.

Anmelden kannst Du Dich, wenn Du nach den Sommerferien in die 7. Klasse kommst und etwa 12 Jahre alt bist.Bring bitte zur Anmeldung auch Deine Eltern sowie Deine Geburtsurkunde und - wenn Du schon getauft bist - auch Deine Taufurkunde mit.

Vor der Anmeldung erzählen wir Dir in einem Infoblock alles, was Du wissen musst, vom Unterrichtsbuch bis zur ersten Stunde nach den Sommerferien. Danach sehen wir uns dann regelmäßig über knapp zwei Jahre im wöchentlichen bzw. zweiwöchigen Rhythmus.

Ab und zu werden wir auch an einem Samstag zu einer besonderen Aktion zusammenkommen. Natürlich gehören auch zwei Freizeiten zur Konfirmandenzeit dazu, damit Gemeinschaft, Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen.

Wir freuen uns auf Dich!

Pastorin Ann Bär und Pastorin Sabine Bokies